Neue Berichte

Search



Themengebiete

Ligen 08/09

Verbandslinks

Jugend-Vereinsseiten

Möchten auch Sie Ihren Verein vorstellen ?

« Der kleine Nils im Radio mit Schach bei Antenne Bayern | Home | Bezirkseinzelmeisterschaft U12-U18 2015 »

Mädchen-Bezirksmeisterschaft 2014

Geschrieben von HMK am | December 6, 2014

Am Nikolaustag fanden in Erlangen die Bezirksmeisterschaften der Mädchen statt. Mit 25 Spielerinnen konnte die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr leicht gesteigert werden.

Mit sieben Punkten aus acht Partien setzte sich Nese Albayrak (Zabo Nürnberg) in der U10 durch. Amalia Stark (SK Rothenburg) und Lisa Adelhardt (Schachtr. Röttenbach) belegten mit sechs Punkten die Plätze 2 und 3.

U10

bezemw2014_u10.jpg

In der U12 gewann Maria Schilay (SK Neumarkt) alle Partien und setzte ihre Siegesserie aus der U10 fort. Auf Rang 2 und 3 folgen Berrak Albayrak (Zabo Nürnberg) und Christina Dietrich (SGem Fürth).

U12

bezemw2014_u12.jpg

Die U14-Spielerinnen leiteten ihr Turnier nicht nur selbst, sondern schafften es auch, sich in der Endtabelle genau nach DWZ einzusortieren. Mit sechs Punkten gewann Stefanie Walter (SV Lauf) vor Fabienne Held (SK Neumarkt) und Melissa Eisenburger (SC Erlangen).

U14

bezemw2014_u14.jpg

Christina Böse (SC Bechhofen) spielte als einzige U18-Teilnehmerin im U16 Turnier mit. Dies wurde eine sichere Beute von Eva Schilay (SK Neumarkt). Auf Rang 2 kam Carolin Böse (SC Bechhofen), in der U14 bereits für die Bayerische vorberechtigt, vor ihrer Schwester Christina und Joana Liebel (Zabo Nürnberg).

U16/U18

bezemw2014_u1618.jpg

bezemw2014_meisterinnen.jpg

Topics: Mädchenschach, Saison 2014/15 |

Comments are closed.